(0.0)
Webcast

Therapie-Herausforderungen bei T2D – Fokus Insuline

Prof. Dr. Bernhard Kulzer beantwortet in drei Webcasts Fragen zu psychologischen Aspekten der Insulintherapie und gibt wertvolle Tipps zur Motivation.

Zielgruppe: Klinikärzte mit diabetologischen Grundkenntnissen, Ärzte, Diabetesschulendes Personal, Praxis- und Klinikteams (Arzt & Diabetesberater), Ernährungsberater, Junge Klinikärzte, Hausärzte, Fachärzte & Spezialisten, Medizinische Fachangestellte aus Hausarzt- und Schwerpunktpraxen, Diabetologe, Diabetesberater, -assistent, Diabetesinteressierte Ärzte aus Klinik und Praxis, Assistenzärzte in der Aus- und Weiterbildung


Der Start in die Insulintherapie stellt für viele Menschen mit Typ 2 Diabetes eine Hürde dar.

Ärzte und Diabetesberater/Innen sind bei der Neueinstellung von Patienten mit Typ 2 Diabetes auf eine Insulintherapie daher immer wieder auch mit psychologischen Aspekten konfrontiert.

Prof. Dr. Bernhard Kulzer, Psychologischer Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Psychodiabetologe gibt in drei Webcasts Ratschläge zu diesem Themenkomplex.
 

 

Geschützter Inhalt

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer, um die geschützten Inhalte betrachten zu können.

T2D: Typ 2 Diabetes 

 


Referent

Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Bernhard Kulzer
Psychologischer Psychotherapeut, Kinder­- und Jugendlichenpsychotherapeut Psychodiabetologe, Fachpsychologe Diabetes DDG Geschäftsführer des Forschungsinstituts an der Diabetes-­Akademie (FIDAM) Bad Mergentheim