This website isn’t supported by Internet Explorer. We recommend that you use a different browser (e.g. Edge, Chrome, Firefox, Safari, or similar) for the best experience of our content.

Nur Fachkreise

Adipositas bei Kindern und Jugendlichen: Experten ordnen ein!

Im Jahr 2030 werden wahrscheinlich mehr als 1,3 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland mit Adipositas leben. Was sind die Ursachen und Folgen, und wie kann man therapeutisch vorgehen?

Zielgruppe: Praxis-Ärzt*innen, Diabetolog*innen, Klinik-Ärzt*innen, Adipositas Ärzt*innen

Die Experten Prof. Dr. Hebebrand, Prof. Dr. Blüher und Prof. Dr. Sharma sprechen über Adipositas bei Kindern und Jugendlichen. Was sind die Ursachen? Welche Auswirkungen kann eine Adipositas bei Kindern und Jugendlichen haben? Und wie kann man sie erfolgreich behandeln? Diese Fragen beantworten unsere Experten in ihren Statements.

 

  • Ursachen und Behandlungskonzepte
  • Medikamentöse Therapie
  • Einfluss auf die kindliche Psyche

Prof. Dr. Arya Sharma
Dauer: 2 Min.

Geschützter Inhalt

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer, um die geschützten Inhalte betrachten zu können.

Referenten

Prof. Dr. med. Matthias Blüher
Internist, Endokrinologe, Diabetologe DDG, Leiter der Adipositas­-Ambulanz für Erwachsene, Medizinisches Forschungszentrum, Universitätsklinik, Leipzig

Prof. Dr. Johannes Hebebrand
Ärztliche Leitung der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Medizinische Fakultät an der Universität Duisburg-Essen, Essen

Prof. Dr. med. Arya M. Sharma
Professor Emeritus, Universität von Alberta, Fakultät für Medizin, Ehemaliger wissenschaftlicher Direktor von Obesity Canada – Obésité Canada, Edmonton, Kanada