Die Anzeige dieser Webseite mit dem Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser (z. B. Edge, Chrome, Firefox, Safari od. andere) für eine optimale Anzeige aller Inhalte und Funktionen dieser Webseite.

CME-zertifiziert

Insulintherapie heute – innovativ, intensiviert, individualisiert

Interdisziplinäres Fachseminar Diabetes mit den neuesten Erkenntnissen zur individualisierten Insulintherapie.

Zielgruppe: Diabetesberater*innen, Praxis-Ärzt*innen, Klinik-Ärzt*innen

Datum

23.09. - 24.09.22

Ort

Eigenanteil

In dem neuen Fachseminar Diabetes präsentieren wir Ihnen die neuesten medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnisse zur individualisierten Insulintherapie und ihre Effekte auch jenseits der Blutzuckerkontrolle. Unsere Referenten geben Kniffe und Tricks, wann bei wem und wie mit einer Insulintherapie begonnen werden sollte und welche Kombinationen und technischen Hilfsmittel sich für welche Patienten eignen. Praktische Tipps, wie Ängste und psychologische Hürden bei der Insulintherapie abgebaut und die Patient:innen im Gespräch besser erreicht werden können, runden das Seminar ab.

  • Insulintherapie: Was haben wir bisher für unsere Patient:innen erreicht?
  • Insulintherapie heute & morgen: Wo geht die Reise hin?
  • Interaktive Fallbesprechung

  • Insulin – mit mir nicht! Psychologische Barrieren der Therapie

  • Tipps und Tricks für gelunge Patient:innengespräche

Referenten

Dr. med. Klaus Hollstein
Trainer, Coach und Moderator, Hollstein & Hammerstein GmbH, Hamburg

Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Bernhard Kulzer
Psychologischer Psychotherapeut, Kinder­- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychodiabetologe,, Fachpsychologe Diabetes (DDG), Leiter des Forschungsinstituts der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim (FIDAM)

Dr. med. Markus Menzen
Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin und Diabetologie, Gemeinschaftskrankenhaus, Bonn

Dr. med. Erik Wizemann
Internist und Diabetologe DDG, Gemeinschaftspraxis, Herrenberg