Die Anzeige dieser Webseite mit dem Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser (z. B. Edge, Chrome, Firefox, Safari od. andere) für eine optimale Anzeige aller Inhalte und Funktionen dieser Webseite.

Nur Fachkreise

ESC 2022 – Post-Congress Live-Event

Top-Experten der Kardiologie präsentieren live die Highlights vom Europäischen Kardiologenkongress und stellen sich Ihren Fragen.

Zielgruppe: Praxis-Ärzt*innen, Diabetolog*innen, Kardiolog*innen, Klinik-Ärzt*innen

Datum

31.08.22 17:30

Dauer

Termin am besten gleich vormerken

 

Was war in diesem Jahr besonders spannend, was hat überrascht, was wird die Patientenversorgung verändern? Lassen Sie sich inspirieren von den Top-Experten der Kardiologie, die eine Auswahl der interessanten Sessions und Vorträge vom ESC 2022 in Barcelona präsentieren und diskutieren – mit viel Raum für Ihre Fragen.

 

Unser Programm:
 

  • 17.30 – 17.45 Uhr
    Begrüßung

  • 17.45 – 18.10 Uhr
    Neue Daten zur Herzinsuffizienz, CKD und Leitlinien-News pulmonalen Hypertension und nichtkardialer Chirurgie
    Prof. Dr. Christoph Maack

  • 18.10 – 18.35 Uhr
    Kardiovaskuläres Risikomanagement, Prävention, präventive Screeningmethoden, Statine sowie Leitlinien-News zur Kardioonkologie
    Dr. Florian Kahles

  • 18.35 – 19.00 Uhr
    Aktuelle Daten zur interventionellen Kardiologie, Antikoagulation und COVID-19 sowie Leitlinien zu Arrhythmie und plötzlicher Herztod
    Dr. Anselm Gitt

  • 19.00 – 19.30 Uhr
    Fazit für die Praxis und Diskussionsrunde mit Fragen aus dem Livechat
    alle Referenten

 

 

Sowohl dieses Live-Event als auch die Spotlights – kurze Videoimpulse  mit Datenanalysen unserer Experten – werden CME-zertifiziert, d. h. Sie können beim ESC und auch danach hier auf der novoakademie Fortbildungspunkte sammeln.

Referenten

Dr. med. Anselm Gitt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie sowie interventionelle Kardiologie, Herzzentrum am Klinikum, Ludwigshafen

Dr. med. Florian Kahles
Medizinische Klinik I - Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin, Universitätsklinikum, Aachen

Prof. Dr. med. Christoph Maack
Leiter des Departments Translationale Forschung, Universitätsklinikum Würzburg, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Internistische Intensivmedizin