Die Anzeige dieser Webseite mit dem Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser (z. B. Edge, Chrome, Firefox, Safari od. andere) für eine optimale Anzeige aller Inhalte und Funktionen dieser Webseite.

Nur Fachkreise

CME-zertifiziert

EASD 2022 – Post-Congress Live-Event

Top-Experten präsentieren online und live auf der novoakademie die Highlights vom Europäischen Diabetologenkongress. Sie ordnen die neuen Daten – auch im Hinblick auf deren Relevanz in der Patientenversorgung für Sie ein.

Zielgruppe: Praxis-Ärzt*innen, Diabetolog*innen, Klinik-Ärzt*innen, Adipositas Ärzt*innen

Datum

22.09.22 17:30

Dauer

Termin am besten gleich vormerken

 

Sie konnten selbst nicht in Stockholm dabei sein? Sie wollen trotzdem zeitnah und fundiert über die wichtigsten neuen Erkenntnisse und deren Relevanz für Ihren Praxisalltag informiert sein? Dann schalten Sie sich live zu und erleben Sie die kompakte Rückschau auf den Europäischen Diabeteskongress. Unsere vier Top-Experten der Diabetologie haben interessante Sessions und Vorträge für Sie besucht und in einer Auswahl mit verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten für Sie verdichtet.

 

Freuen Sie sich auf die neuen Studien, Leitlinien-Updates und Trends zu den folgenden Themenschwerpunkten:
 

  • Ernährung und Bewegung
  • Diabetes und Leber bzw. Niere
  • Covid-19 und Inflammation
  • Typ 2 Diabetes (allgemein)
  • Adipositastherapie
  • Insuline bei Typ 2 Diabetes
  • Typ 1 Diabetes
  • Medical Devices
  • Inkretine
  • Neue Therapien, Peptide und Indikationen
  • Vaskuläre Komplikationen

 

Für dieses Live-Event erhalten Sie hier auf der novoakademie 2 CME-Punkte. Auch die kürzeren und längeren Video-Impulse, die sog. Spotlights und die Expert´s Selections, werden CME-zertifiziert, d. h. Sie können beim EASD und auch danach hier auf der novoakademie Fortbildungspunkte sammeln.

 

Mehr vom EASD 2022

Referenten

Prof. Dr. med. Jens Aberle
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Chefarzt Sektion Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsklinikum Hamburg­-Eppendorf, Ärztlicher Leiter der Diabetes­-Ambulanz

Univ.-Prof. Dr. med. Knut Mai
Medizinische Klinik für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin Charité, Universitätsmedizin Berlin

Dr. med. Markus Menzen
Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin und Diabetologie, Gemeinschaftskrankenhaus, Bonn

Prof. Dr. med. Sebastian M. Meyhöfer
Direktor des Instituts für Endokrinologie & Diabetologie, Universität zu Lübeck, Lübeck

Dr. med. Matthias Axel Schweitzer
CMR Director Germany, Clinical, Medical, Regulatory Department, Novo Nordisk