Die Anzeige dieser Webseite mit dem Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser (z. B. Edge, Chrome, Firefox, Safari od. andere) für eine optimale Anzeige aller Inhalte und Funktionen dieser Webseite.

Nur Fachkreise

CME-zertifiziert

DDG 2022 – Typ 2 Diabetes interdisziplinär behandeln

In der Diskussionsrunde geben Expert:innen verschiedener Fachdisziplinen Impulse für mehr Erfolg in der Behandlung von Menschen mit Typ 2 Diabetes.

Zielgruppe: Praxis-Ärzt*innen, Diabetolog*innen, Kardiolog*innen, Klinik-Ärzt*innen, Adipositas Ärzt*innen

Datum

25.11.22 13:30

Dauer

Termin am besten gleich vormerken

 

Typ 2 Diabetes gemeinsam behandeln – Eine interdisziplinäre Diskussionsrunde

 

Bei der moderierten Live-Diskussion vermitteln Expert:innen aus der praktischen Erfahrung heraus Impulse für mehr Erfolg in der interdisziplinären Zusammenarbeit:

 

  • Was verändert sich durch den interdisziplinären Blick in der Behandlung von Menschen mit Typ 2 Diabetes, wie gelingt das Zusammenspiel zwischen hausärztlichen und fachärztlichen Therapeut:innen?

  • Lassen sich kardiovaskuläre und neurologische Begleiterkrankungen bei Menschen mit Typ 2 Diabetes früher erkennen und therapieren?

  • Was ist aus aktueller Sicht der einzelnen Expert:innen wichtig für die tägliche Praxis?

 

Die Diskussion von der DDG Herbsttagung in Wiesbaden strahlen wir für Sie direkt hier auf der novoakademie aus.

 

Die CME-Zertifizierung der Fortbildung ist beantragt.

Referierende

Lucie Armbrecht
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Gemeinschaftspraxis, Geyer

Dr. med. Christoph Axthelm
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin, Hypertensiologe, Lipidologe, Cardiologicum Pirna & Dresden

Prof. Dr. med. Martin Grond
Ärztlicher Direktor, Chefarzt der Klinik für Neurologie , Kreisklinikum Siegen

Prof. Dr. med. Stephan Jacob
Facharzt für innere Medizin, Endokrinologe, Diabetologe, Hypertensiologe, Ernährungsmediziner und Kardiovaskulärer Präventionsmediziner DGPR, Praxis für Prävention und Therapie, Villingen-Schwenningen