Die Anzeige dieser Webseite mit dem Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser (z. B. Edge, Chrome, Firefox, Safari od. andere) für eine optimale Anzeige aller Inhalte und Funktionen dieser Webseite.

Nur Fachkreise

CME-zertifiziert

EASD 2021 – Expert's Selection (eCME)

Top-Diabetologen ordnen in sog. Expert´s Selections die aus ihrer Sicht spannenden Highlights vom europäischen Diabeteskongress für Sie ein. Die Fortbildungsvideos sind CME-zertifiziert.

Zielgruppe: Praxis-Ärzt*innen, Diabetolog*innen, Klinik-Ärzt*innen, Adipositas Ärzt*innen

Vier Top-Experten der Diabetologie präsentieren und kommentieren die Highlights vom europäischen Diabeteskongress EASD 2021 in kompakten Fortbildungsimpulsen, den sog. Expert´s Selections. Die Videos wurden beim CME-zertifizierten EASD Post-Congress Meeting aufgezeichnet. 

 

Jeweils zwei Videos sind zu einer Fortbildungseinheit zusammengefasst.

Prof. Dr. Knut Mai (Dauer: 22 min)

  • Ernährung & Bewegung
  • Mechanismen
  • Fettleber, Fettkompartimente und metabolische Bedeutung
  • Covid-19 und Diabetes

 

Prof. Dr. Jens Aberle (Dauer: 18 min)

  • Adipositas
  • Kardiovaskuläre Outcomes

Dr. Markus Menzen (Dauer: 26 min)

  • Typ 1 Diabetes
  • SGLT-2 Inhibitoren
  • Medical devices
  • Insuline

 

Prof. Dr. Sebastian Meyhöfer (Dauer: 23 min)

  • Inkretine
  • Neue Therapien, Peptide und Indikationen
  • Mikrovaskuläre Komplikationen
  • Diabetes und Niere

Referenten

Prof. Dr. med. Jens Aberle
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Chefarzt Sektion Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsklinikum Hamburg­-Eppendorf, Ärztlicher Leiter der Diabetes­-Ambulanz

Univ.-Prof. Dr. med. Knut Mai
Medizinische Klinik für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin Charité, Universitätsmedizin Berlin

Dr. med. Markus Menzen
Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin und Diabetologie, Gemeinschaftskrankenhaus, Bonn

Prof. Dr. med. Sebastian M. Meyhöfer
Direktor des Instituts für Endokrinologie & Diabetologie, Universität zu Lübeck, Lübeck

Geschützter Inhalt

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer, um die geschützten Inhalte betrachten zu können.