Die Anzeige dieser Webseite mit dem Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser (z. B. Edge, Chrome, Firefox, Safari od. andere) für eine optimale Anzeige aller Inhalte und Funktionen dieser Webseite.

Nur Fachkreise

ADA 2022: Deutsch-israelischer Dialog

Top-Experten aus Israel und Deutschland beleuchten am Rande des Amerikanischen Diabeteskongress ADA, wo die beiden Länder heute in der Versorgung von Menschen mit Diabetes stehen, was gut läuft und was wir voneinander lernen können

Zielgruppe: Praxis-Ärzt*innen, Diabetolog*innen, Klinik-Ärzt*innen

Erleben Sie Diabetes-Experten aus Deutschland und Israel, die sich über die Versorgungssituation von Menschen mit Diabetes austauschen. Wie gut sind die Systeme in der Früherkennung und Therapie

  • kardiovaskulärer Risiken
  • der nicht-alkokohlischen Fettleber NASH
  • der diabetischen Nierenerkrankung

 

Experten des deutsch-israelischen Dialogs

  • aus Israel: 
    • Prof. Naim Shehadeh
    • Prof. Amir Tirosh
    • Prof. Ofri Mosenzon
 
  • aus Deutschland: 
    • Prof. Dr. Jens Aberle
    • Prof. Dr. Matthias Blüher
    • Prof. Dr. Stephan Jacob
    • Dr. Markus Menzen
    • Prof. Dr. Sebastian Meyhöfer
    • Prof. Dr. Jochen Seufert

 

Freuen Sie sich auf unterhaltsame Fortbildungsimpulse und spannende Einblicke.

Geschützter Inhalt

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer, um die geschützten Inhalte betrachten zu können.

Referenten

Prof. Dr. med. Jens Aberle
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Chefarzt Sektion Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsklinikum Hamburg­-Eppendorf, Ärztlicher Leiter der Diabetes­-Ambulanz

Prof. Dr. med. Matthias Blüher
Internist, Endokrinologe, Diabetologe DDG, Leiter der Adipositas­-Ambulanz für Erwachsene, Medizinisches Forschungszentrum, Universitätsklinik, Leipzig

Prof. Dr. med. Stephan Jacob
Facharzt für innere Medizin, Endokrinologe, Diabetologe, Hypertensiologe, Ernährungsmediziner und Kardiovaskulärer Präventionsmediziner DGPR, Praxis für Prävention und Therapie, Villingen-Schwenningen

Dr. med. Markus Menzen
Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin und Diabetologie, Gemeinschaftskrankenhaus, Bonn

Prof. Dr. med. Sebastian M. Meyhöfer
Direktor des Instituts für Endokrinologie & Diabetologie, Universität zu Lübeck, Lübeck

Univ. Prof. Dr. Jochen Seufert
FRCPE Abteilungsleiter Endokrinologie und Diabetologie, Klinik für Innere Medizin II, Universitäts-Klinikum, Freiburg