CME zertifiziert Nur für HCP zugelassen (0.0)
eLearning

Adipositas in der gynäkologischen Praxis

Zertifizierte Fortbildung zu Adipositas in der Gynäkologie

Zielgruppe: Ärzte, Hausärzte, Adipositas behandelnde Ärzte aus Klinik und Praxis, Fachärzte & Spezialisten, Ernährungsmediziner, Assistenzärzte in der Aus- und Weiterbildung, Junge Klinikärzte


Diese Fortbildung steht zum Download in Textform (PDF) zur Verfügung. Die abschließende Lernerfolgskontrolle kann nur online erfolgen. Bitte registrieren Sie sich dazu kostenlos auf:
www.cme-kurs.de

Diese Fortbildung wurde nach den Fortbildungsrichtlinien der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz von der Akademie für Ärztliche Fortbildung in RLP mit 2 CME-Punkten zertifiziert.

Lernziele:
Am Ende dieser Fortbildung kennen Sie …

  • Folgeerkrankungen & Risiken einer Adipositas bei jungen sowie älteren Frauen
  • Biologische Mechanismen zur Regulation des Körpergewichtes
  • Die Bedeutung der Gewichtsreduktion zur Senkung von Risikofaktoren
  • Erzielbare Effekte von Lebensstilmaßnahmen, medikamentöser Therapie und bariatrischer Chirurgie

Geschützter Inhalt

Es liegen Inhalte vor, die nur für medizinische Fachkräfte zur Verfügung stehen.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als neuer Nutzer, um die geschützten Inhalte betrachten zu können.


Referenten

Dr. med. Katrin Schaudig
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Co-Leitung Gemeinschaftspraxis für gynäkologische Endokrinologie Hormone Hamburg, Präsidentin der Deutschen Menopause Gesellschaft

Prof. Dr. med. Arya M. Sharma
Lehrstuhlinhaber für Adipositasforschung und -management, University of Alberta, Edmonton, Kanada