CME zertifiziert VDBD zertifiziert (0.0)
Online-Seminar

Kontroversen der Adipositastherapie [ADK]

Seminar mit kontroverser Beleuchtung verschiedener Aspekte der Adipositasbehandlung.

Zielgruppe: Adipositas behandelnde Ärzte aus Klinik und Praxis, Psychologe, Ernährungsberater, Diabetesberater, -innen, Diabetesassistenten, -assistentinnen


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen findet dieses Seminar online statt.
 

Neben der Erörterung der Ursachen und Entstehung der Adipositas, Risikofaktoren und Diagnostik bekommen Sie in diesem Seminar wertvolle Tipps für die Therapieplanung und das Patientengespräch. Auch die psychosoziale Situation adipöser Menschen sowie die Hilflosigkeit der Behandler kommen in diesem Seminar zur Sprache.

Medizin
  • Somatologie, medizinisch-interaktive Aspekte, neophänomenologische Aspekte
  • Ursache und Entstehung von Adipositas
  • Diagnostik und die Rolle der Darmhormone
  • Risikofaktoren von Adipositas
  • Therapieplanung und das erste Patientengespräch
  • Stufentherapie der Adipositas
  • Konservative und medikamentöse Therapieoptionen
  • Endoskopische und chirurgische Therapie
  • Visionen
  • Kontroverse Diskussion der neuen Erkenntnisse in der Therapie von Adipositas
  • Interaktive Fallbesprechung
Psychologie
  • Psychosoziale Situation des adipösen Menschen mit Diabetes
  • Behandler: Hoffnungslosigkeit und Hilflosigkeit in der Begegnung mit chronischem Übergewicht
  • Veränderungsmotivation bei Patienten
  • Besprechung von Fallbeispielen aus psychologischer Sicht
Kommunikation
  • Kommunikation mit dem „schwierigen“ Patienten
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Zielvereinbarungen
 

Referenten

Dr. med. Alexander Risse
Internist, Diabetologe DDG, Angiologe, Phlebologe, Chefarzt Städtische Kliniken Dortmund, Medizinische Klinik Nord

Prof. Dr. med. Matthias Blüher
Internist, Endokrinologe, Diabetologe DDG, Leiter der Adipositas­-Ambulanz für Erwachsene, Medizinisches Forschungszentrum Universitätsklinik Leipzig

Dipl.-Psych. Susan Clever
Psycholog. Psychotherapeutin, Psychodiabetologie, Fachpsychologin DDG, Medical Psychology Consultancy, Hamburg

Dipl.-Psych. Stefan Spies
Master of Public Health (MPH), Trainer, Berlin